Aktuelle Seite: Home

Christina Haverkamp bei Stamm der Yanomami am Amazonas

Entwicklungshilfe aus erster Hand
Christina Haverkamp bei Stamm der Yanomami am Amazonas

yanomami3

"Seit 2 Monaten bin ich wieder von den Yanomami zurück:" Mit diesem Satz hat Frau Christina Haverkamp ihr junges Publikum mit auf ihre abenteuerlichen Reisen zu einem der letzten Naturvölker unserer Erde genommen. Die Schülerinnen und Schüler schauten gebannt auf die Leinwand und hörten aufmerksam zu, als sie erzählte, dass die Existenz und Lebensweise dieser Indianer seit fast vier Jahrzehnten bedroht wird – von Goldsuchern, Großgrundbesitzern und von aus der Zivilisation eingeschleppten Krankheiten, die bei uns in Europa meist unbeschadet überstanden werden.
Weiterlesen: Christina Haverkamp bei Stamm der Yanomami am Amazonas

Timon Raster ist der beste Vorleser an der Siegfried-von-Vegesack-Realschule

Timon Raster ist der beste Vorleser
an der Siegfried-von-Vegesack-Realschule

vorlesen1

Bevor Realschulkonrektor Michael Vogl, den Sieger des alljährlichen Vorlesewett-bewerbs der Siegfried-von-Vegesack Realschule verkünden konnte, mussten die drei Schüler der 6. Jahrgangsstufe, die sich bereits im Vorfeld in ihren jeweiligen Klassen für das Finale qualifiziert hatten, erst noch zwei Entscheidungsrunden meistern. Konrektor Michael Vogl wies in seiner Begrüßung darauf hin, dass – un-abhängig davon, wer am Ende den Titel „Lesekönig“ tragen dürfe - jeder der drei teilnehmenden Schüler (Jonny Kraftzyk, 6a; Timon Raster; 6b und Magdalena Loibl; 6c) bereits ein Gewinner sei, habe er sich doch bereits als bester Leser in seiner jeweiligen Klasse erwiesen.

Weiterlesen: Timon Raster ist der beste Vorleser an der Siegfried-von-Vegesack-Realschule

Der heilige Nikolaus auf Besuch in der Realschule

Der heilige Nikolaus auf Besuch in der Realschule

Nikolaus1

In der vergangenen Woche besuchte der Nikolaus die Fünft-, Sechst- und, was für besonders große Freude sorgte, auch die Zehntklässler der Siegfried-von-Vegesack Realschule Regen.
Die Schüler bekamen neben einem liebevollen und in manchen Fällen auch appellierenden Spruch, welcher für jede Klasse passend vorbereitet worden war und vom Nikolaus vorgetragen wurde, auch noch ein kleines Weihnachtsgeschenk.

Neben dem Nikolaus (Andreas Scholtz 10C), waren auch noch drei Engel (Katharina Loibl 10D, Michaela Sammer 10D, Kathrin Perl 9C) und der Krampus (Johannes Rechenmacher 10C) in der Schule unterwegs und verteilten Päckchen und eine Menge Freude. Weiterlesen: Der heilige Nikolaus auf Besuch in der Realschule

Fulminante Steigerung der Teilnehmerzahl und der Leistungen

Sportabzeichen für 212 Schülerinnen und Schüler
Fulminante Steigerung der Teilnehmerzahl und der Leistungen

sportabzeichen2

212 erfolgreiche Teilnehmer bedeuten eine Steigerung um fast 100 Prozent. Ein Grund mag die Erweiterung der Bandbreite der Auswahlmöglichkeiten und die Aufnahme neuer Disziplinen wie Geräteturnens und Seilspringen neben Schwimmen und Leichtathletik in den Prüfungsmodus der Schule. Damit hat sich der Sportabzeichen–Schulwettbewerb als fester Bestandteil des Schullebens an der Siegfried-von-Vegesack- Realschule Regen integriert und keiner möchte ihn mehr missen. Äußerst zufrieden mit dem Verlauf und den Leistungen zeigten sich die Sportlehrer Gabriele Schreiner und Thomas Brandl als Organisatoren, denn sie konnten insgesamt 212 Jugendliche mit dem Sportabzeichen auszeichnen. Weiterlesen: Fulminante Steigerung der Teilnehmerzahl und der Leistungen

Seite 6 von 33

Zum Seitenanfang